info@rollorieper.de Live-Chat-Support:  LiveZilla Live Chat Software KAUFEN WARENKORB:  +49 (0) 421 / 790 320 -0

Ihr Kontakt

Unsere Zahlungsmöglichkeiten für Ihren Einkauf bei Rollo Rieper

Ihr Kontakt

Ihre Vorteile

Menu

icon_faqFragen und Antworten zu unserem Franchise System Sie planen, sich selbständig zu machen?

Vielleicht sind Sie ja der richtige Franchisepartner für uns.
Auf diesen Seiten stellen wir uns und unser System kurz vor.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Bewerbungsformular zurück, rufen Sie direkt unseren Herrn Thomas Persson (Durchwahl: 0421-700 779) oder schicken Sie uns ein Telefax (0421-700 288).

Frage: Name des Franchisegebers?
Antwort:

nach oben...
ROLLO-RIEPER
Frage: Wer sind die Ansprechpartner?
Antwort:

nach oben...
Thomas Arndt und Rouven Rieper
Frage: Telefondurchwahl?
Antwort:

nach oben...

0421-700 779
Frage: Was ist die Adresse?
Antwort:

nach oben...
Humboldtstr. 125-129, 28203 Bremen
Frage: Wann ist das Gründungsjahr des Unternehmens?
Antwort:

nach oben...
1934

Frage: Wer ist der Gründer und Inhaber des Unternehmens?
Antwort:

nach oben...
Gründer: Georg Rieper (1982 verstorben)
Inhaber: Rouven Rieper
Alter: 36 Jahre

Ausbildung und beruflicher Werdegang:
  • allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Universitätsabschluss als Diplom-Ökonom
  • verbandsgeprüfter und zertifizierter Sachverständiger für Unternehmensbewertungen, Gebäudebewertungen, Gebäudeschäden, Sonnenschutzsysteme
  • seit 1997 im Unternehmen als Inhaber
Atypisch stiller Gesellschafter:
Thomas Arndt
Alter: 43

Ausbildung und beruflicher Werdegang:
  • Ausbildung und Abschluss als Radio- und Fernsehtechniker
  • Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • Studium und Abschluss zum Betriebswirt des Handwerks
Frage: Wichtigste Vorteile des Geschäftskonzepts?
Antwort:

nach oben...
  • Preiswerte Maßanfertigung von Sicht- und Sonnenschutzsystemen sowie Insektenschutzsystemen.
  • Qualität auf hohem Niveau, jedoch trotzdem sehr günstige Preise.
  • Komplettes Dienstleistungsangebot von der Beratung über Aufmass bis zur Montage. Alles aus einer Hand.
  • Innovatives Geschäftskonzept. Ständige Aufnahme von innovativen Produkten wie z.B. Insektenschutzplisseegase oder selbstreiningende Aussenraffstoreanlagen.
Frage: Seit wann haben Sie Franchisenehmer?
Antwort:

nach oben...
Unser Franchisekonzept steckt noch in den Kinderschuhen. Bislang gibt es noch keine Franchisenehmer. ROLLO-RIEPER hat zwei eigene Filialen sowie einen Partnerbetrieb.
Frage: Mit wieviel Franchisenehmern rechnen Sie bis Ende 2004?
Antwort:

nach oben...
3
Frage: Wieviel Pilotbetriebe gibt es?
Antwort:

nach oben...
1
Frage: Wie viel verschiedene Franchiseformen gibt es bei Ihnen?
Antwort:

nach oben...
Noch keine, jedoch sind wir sehr offen für eigene Ideen und Konzepte.
Frage: Wo kann das Franchising genutzt werden?
Antwort:

nach oben...
In Norddeutschland
(z.B. in Hamburg, Oldenburg, Bremerhaven, Cuxhaven)
Frage: Welchen Umsatz haben die Pilotbetriebe erwirtschaftet?
Antwort:

nach oben...
Wir planen mit unserem ersten Pilotbetrieb ca. 100.000,00 EUR Umsatz zu erzielen.

Frage: Wie lange dauerte Ihre Pilotphase?
Antwort:

nach oben...
Die Pilotphase soll 1 Jahr dauern.
Frage: Arbeiten Sie mit modernen Informationstechnologien?
Antwort:

nach oben...

Ja, wir nutzen mehrere Personal Computer die per Kabel und Wireless LAN zu einem Firmennetzwerk vernetzt sind, dieses ist wiederrum per Standleitung mit dem Internet verbunden. Die Kommunikation erfolgt über E-mail und Fax, Online-Kalender
Frage: Sind Sie mit Ihren Franchisenehmer Online?
Antwort:

nach oben...
Ja
Frage: Sind Sie mit Ihren Franchisenehmer über Intranet vernetzt?
Antwort:

nach oben...
Ja
Frage: Sind Sie im Internet vertreten?
Antwort:

nach oben...
Ja (http://www.rollo-rieper.de - Email? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )
www.rollorieper.de
www.jalou24.de
www.jalou24.com
www.rollo24.net
www.jalusie.de
www.plisse.de
www.falto-rollo.de
www.rollo4u.de
www.rollo4u.com
www.jalou4u.de
www.jalou4u.com
Frage: Besuchen potentielle FN vor Vertragsabschluß andere Franchisenehmer?
Antwort:

nach oben...
Ja, in Zukunft
Frage: Wie hoch ist die Einstiegsgebühr?
Antwort:

nach oben...
5.000,- EURO
Frage: Wie hoch ist die Franchisegebühr (in Prozent vom Netto-Umsatz)?
Antwort:

nach oben...
5%
Frage: Entstehen andere feste Gebühren?
Antwort:

nach oben...
Nein, keine
Frage: Geben Sie Finanzierungshilfen? Welcher Art?
Antwort:

nach oben...
Nein
Frage: Vermitteln Sie Finanzierungshilfen? Welche?
Antwort:

nach oben...
Wir unterstützen die FN bei der Finanzierungsplanung.
Frage: Wird eine standortbezogene Rentabilitätsberechnung durchgeführt?
Antwort:

nach oben...
Ja
Frage: Wie wählen Sie Ihre Franchisenehmer aus?
Antwort:

nach oben...
Wir laden sie zu einer Firmenpräsentation ein,
  • Einzelgespräche
  • Besuch bei ihnen und ihren Ehepartnern
  • Praktika, Fragebogen etc.
Frage: Entstehen Werbegebühren (in Prozent vom Netto-Umsatz)?
Antwort:

nach oben...
Nein, keine
Frage: Wie hoch sollte das Mindestalter sein?
Antwort:

nach oben...
ca. 25 Jahre
Frage: Welche Ausbildung sollte vorhanden sein?
Antwort:

nach oben...
kaufmännische Ausbildung erwünscht, aber nicht zwingend
Frage: Wie hoch sollte das Eigenkapital sein?
Antwort:

nach oben...
15.000.-EURO bis 25.000.-EURO
Frage: Arbeiten Sie mit besonderen Auswahlinstrumenten? Welchen?
Antwort:

nach oben...
Nein. Ihre Bewerbungsunterlagen werden zunächst geprüft. Sofern die Grundvoraussetzungen gegeben sind, werden Sie zu einem ersten Vorstellungsgesspräch geladen. Wenn beiderseitiges Interesse vorhanden ist und die Chemie stimmt, machen Sie zunächst ein dreimonatiges (bezahltes) Praktikum. Führt dieses zum gemeinsamen Erfolg, wird zusammen ein Standort gesucht, der unseren beiderseitigen Vorstellungen entspricht.
Frage: Wird es Seminare und Schulungen geben?
Antwort:

nach oben...
Ja
Frage: In welcher Art werden diese Schulungen sein?
Antwort:

nach oben...
  • Grundschulungen (Praktika)
  • Aufbauschulungen
  • Mitarbeiterbesprechungen
  • Workshops
  • Fachseminare (geleitet von unseren Hauptlieferanten)
Frage: Wo werden diese abgehalten?
Antwort:

nach oben...
- Hauptfiliale Humboldtstraße, Bremen
- ROLLO-RIEPER-Geschäfte (Praxis)
Frage: Ist die Teilnahme freiwillig? oder Pflicht?
Antwort:

nach oben...
Die Teilnahme ist grundsätzlich Pflicht, wird jedoch im beiderseitigen Einvernehmen geplant.
Frage: Wie lange dauren die Veranstaltunge?
Antwort:

nach oben...
1. Tag
Frage: Wie oft (pro Jahr) finden Sie statt?
Antwort:

nach oben...
Insgesamt ca. 25 im Jahr
Frage: Ab wieviel Franchisenehmern hatten Sie einen FN-Beirat?
Antwort:

nach oben...
noch keinen
Frage: Machen Sie regelmäßig Betriebsvergleiche?
Antwort:

nach oben...
Ja.
Frage: Wie häufig und in welcher Form?
Antwort:

nach oben...
Zweimal im Jahr
Frage: Schwerpunktthemen der Veranstaltung?
Antwort:

nach oben...
  • Produktkenntnisse
  • Technik/Elektrik
  • Innovationen
  • EG-Recht und andere wichtige Rechtsgebiete zum Thema
  • Marketing
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Verkaufsschulungen
  • Innovationen, Fortentwicklung des Systems mit den Partnern
  • Erfahrungsaustausch, Kritik, Anregungen u.v.m.

Kontakt

Sie benötigen Hilfe, haben eine Frage zu einem Produkt oder brauchen Hilfestellung beim Ausmessen? Kein Problem - wir helfen Ihnen gerne. Wählen Sie einfach eine unserer Kontaktmöglichkeiten

 

Über uns

Copyright by RolloRieper.de
Rollo Rieper

Copyright © 2013 Rollo Rieper Sonnenschutz - alles nach Maß. Alle Rechte vorbehalten. Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.