Plissee halb-transparent: bieten Plissees einen Sichtschutz, wenn sie noch Tageslicht durchlassen?

Folgende Frage unserer Kundin erreichte uns vorgestern:

ich möchte mehere Fenster mit Plissees bestücken. Welche Stoffvariante muss ich wählen, um Sichtschutz bei Dunkelheit aussen und Licht innen zu erhalten. Oder ist dies bei Plissee überhaupt nicht möglich ohne dass ich die komplett abdunkelnde Möglichkeit wähle?

Unsere Antwort:

Sie sollten in Ihrem Fall bitte einen halb-transparenten Plisseestoff auswählen. Halb-Transparenz heißt, es geht zwar noch Licht durch den Stoff (so dass tagsüber der Wohnraum nicht völlig abgedunkelt ist), aber das Plissee ist so dicht, dass Sie durch den Stoff nicht mehr gesehen werden können (wie im Bild gezeigt: Die Person hinter dem Plissee kann nur gesehen werden, wenn sie nicht vom Plisseestoff verdeckt wird). Selbst abends bei Licht im Wohnraum haben Sie einen sehr guten Sichtschutz.

Halb-Transparente Plisseestoffe wählen Sie direkt bei uns auf der Konfigurationsseite (auf der Sie auch die Maße und die Technik bestimmen) in der zweiten Spalte aus.

Zusätzliche Ergänzung:

Natürlich bieten halb-transparente Plissee-Stoffe mit einer rückseitigen Beschichtung (Perl-Reflex oder Metallisierung) ebenfalls einen Sichtschutz, lassen aber auch noch Tageslicht in den Wohnraum hineinscheinen. Der Plissee-Stoff ist in den meisten Fällen durch die Beschichtung etwas dichter, d.h. er weist in der Regel einen geringeren Transparenzgrad aus.

Plissee direkt bestellen im Plissee-Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.