Rollo Rieper expandiert aufgrund sehr guter Geschäftszahlen und sucht neue Mitarbeiter für das Jahr 2012

„Das Jahr 2011 verlief so wie wir es uns vorgestellt hatten“, resümiert Geschäftsführer Rouven Rieper über das fast vollendete Geschäftsjahr von Rollo Rieper. Nach Angaben des Unternehmens schließt man mit etwa 30% mehr Umsatz im Vergleich zu 2010 weiter zu den Branchenführern im Sicht- und Sonnenschutz auf und will weiter expandieren. So wird z.B. im Februar 2012 nach den Filialeröffnungen in Bremen, Lilienthal, Oyten und Herford auch eine Filiale in Berlin-Friedrichshain eröffnet mit zusätzlichem Verkaufsbüro in Berlin-Köpenick.

Ferner will man die Filiale in Lilienthal vergrößern und den Verkaufsraum umbauen. Zu diesem Zweck ist das Unternehmen aus Bremen neue Partnerschaften mit namhaften Herstellern eingegangen, um die Ausstellungen in Bremen, Berlin und eben Lilienthal auf den neuesten Stand zu bringen.

Aber nicht nur die Expansion hinsichtlich eigener Filialen und Partnerschaften schreitet voran. Auch im Internet will RolloRieper.de die bereits errungene Marktführung im Sicht- und Sonnenschutz verteidigen und weiter ausbauen. So werden bald die langerwarteten neuen Fotoprodukte wie z.B. Fotoplissee oder das neue Fototripplerollo, aber auch Wandbilder und Fototapeten in individuellen Maßen online gehen. Neu wird hier auch die Auswahl aus einer noch größeren Motivdatenbank, aber auch ein leichteres Hochladen eigener Motive von der privaten Festplatte sein. Auf diese Weise können alle Kunden leichter in den Genuss ganz individueller Fotoprodukte kommen, die zur Hausrenovierung, zur Wohnungseinrichtung und zum optimalen Sicht- und Sonnenschutz mehr als nur eine Ergänzung darstellen.

Geschäftsführer Rouven Rieper berichtet: „Viele meinen immer, Sicht- und Sonnenschutz Produkte wären endlich, d.h. man setzt ein paar Rollos oder Markisen online und das war´s. Nein, nein – mittlerweile gibt es eine riesige Vielfalt an dekorativen Systemen, die nicht nur praktisch sind, sondern sich auch ganz toll in ein neues Wohnambiente integrieren lassen. 2012 heißt für Rollo Rieper, Stimmungen über unsere Internetseiten zu vermitteln, neue frische Bilder und Filme, die Lust auf neuen Sicht- und Sonnenschutz machen. Unsere neuen Fotoprodukte lassen sich z.B. jedem Wohnstil anpassen und sind auf diese Weise sehr individuell.“

Ein neuer Schritt in diese Richtung wird nach Angaben von Rieper auch der neue Katalog sein, der ca. 180 Seiten umfassen wird und von jedem Onlinekunden genauso kostenlos bestellt werden kann wie die Stoffmuster zu jedem Produkt aus dem Onlineshop. Auf diese Weise wird man sich noch besser im Vorfeld einer Bestellung ein Bild vom gewünschten Sicht- und Sonnenschutz-, und auch von Insektenschutz Systemen machen können. Auch soll eine Bestellung über den Katalog in Zukunft leichter mit den Produkten im Onlineshop oder den Filialen kombiniert werden können.

Für die Geschäftswerweiterung und die Umsetzung neuer Vorhaben und Projekte sucht das Unternehmen neue Mitarbeiter für die Zentrale in Bremen (siehe Anzeige!). Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung online an folgende Mailadresse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.