Rollo Rieper spendet für das Kinder Hospiz Löwenherz in Syke

„Herzzerreißend“ nennt Rouven Rieper, Inhaber der Fa. Rollo Rieper, die Geschichten der Eltern von Kindern, die im Hospiz Löwenherz aufgenommen wurden. Hier werden Kinder mit tödlich verlaufenden Krankheiten aufgenommen, bei denen eine Heilung nach dem heutigen Stand der Medizin ausgeschlossen ist.

Als Rouven Rieper von der Hörer Aktion von FFN erfuhr, spendete er spontan online, um einen Beitrag zum Erhalt des Hospiz zu leisten. „Ich hörte von der Aktion im Autoradio auf dem Weg zum Kunden“, berichtet Rieper. „Wenn man selbst Vater von zwei Kindern ist, und man sich vorstellt, eine solche Diagnose vom Arzt zu bekommen, weiß man selbst gar nicht, wie man damit umgehen würde. Da ist es toll, dass es solche Einrichtungen wie das Kinder Hospiz Löwenherz gibt, die so professionelle Arbeit machen und den Kindern gemeinsam mit ihren Eltern die letzten Tage ihres Lebens so angenehm und schön wie möglich gestalten. Auch die Eltern sind in diesem Moment auf psycholigische Hilfe angewiesen, die ebenfalls durch das Hospiz gewährleistet ist“, meint Rieper weiter.

Wenn Sie auch das Kinder Hospiz in Syke unterstützen möchten, können Sie den oberen Link zu FFN nutzen. Sehr einfach ist die Spende per Lastschrift, bei der bequem von Ihrem Konto abgebucht wird.

Nach dem Motto: „Jeder Cent hilft“ können auch kleine Spenden helfen, das Kinder Hospiz Löwenherz auch in Zukunft zu erhalten.

Bremen, den 07.12.2007 hm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.