Zurück zur Übersicht

Somfy Soliris Uno

Somfy Soliris Uno

Der Wind- und Sonnensensor Soliris Uno ist für die wind- und helligkeitsabhängige Steuerung eines verdrahteten Motors geeignet. Mit diesem Sensor reagiert Ihr Behang automatisch bei Überschreitung der eingestellten Wind- und Helligkeitswerten.

Lieferzeit: ca.1 - 3 Werktage

219,00€ 186,15€ inkl. 15% Sonderrabatt, incl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Anzahl:

 

Detailbeschreibung

Beschreibung

Sorgen Sie sich künftig nicht mehr über Ihre Markise bei hohem Wind- / Sonnenaufkommen.
Die Wind-Sonnenautomatik Soliris Uno ist für die automatische und manuelle Steuerung eines Markisenmotors bestimmt, bei dem Ihre Behänge automatisch bei Wind in die Schutzposition oder bei Sonneneinstrahlungen ausfahren.

 

EINFAHREN IN DIE SCHUTZPOSITION BEIM WINDAUFKOMMEN:

Durch das Anfahren dieser Schutzposition können kostspielige Schäden wie z.B. Schäden am Markisentuch oder das verbiegen der Markisengelenkarme, etc. vermieden werden.

Bei welcher Windgeschwindigkeit die Schutzposition angefahren werden soll, entscheiden Sie selbst!
Sie haben die Möglichkeit, direkt am Wind- und Sonnensensor einen Wert zwischen ca. 10 und 50 km/h einzustellen. Je geringer der Wert eingestellt ist, desto sensibler reagiert Ihr Motor drauf.

 

Windgeschwindigkeitseinstellung:

  • Ca. 10 km/h: z.B. sehr leichte Brise, Wind im Gesicht spürbar, Blätter vom Baum bewegen sich
  • Ca. 50 km/h: z.B. steifer Wind, kleinere Bäume werden bewegt, widerstand beim gehen
 

Sollte diese Windgeschwindigkeit überschritten und die Schutzposition angefahren werden, erfolgt über die LED-Anzeige am Sensor ein Hinweis für Sie. Lässt der Wind anschließend nach, sodass der eingestellte Wert unterschritten wird, erteilt Ihr Sensor nach 12 Minuten eine Freigabe zur Bedienung Ihres Motors. Natürlich können Sie auch manuell mit dem Steuergerät Ihre Markise ein- und ausfahren. Dies garantiert Ihnen und Ihrer Markise mehr Sicherheit!

 

 

ANFAHREN DER ZWISCHENPOSITION BEI HOHEM HELLIGKEITSWERT:

Sollte die Sonne für Ihren Geschmack jemals zu stark strahlen, haben Sie die Möglichkeit Ihren Behang in die optimale Zwischenposition fahren zu lassen. Dabei lässt sich über den vorhandenen Schiebeschalter auf dem Steuergerät die Sonnenautomatik jederzeit ein- oder ausschalten.

Bei dem Einsatz der Wind- und Sonnenautomatik Soliris Uno in Verbindung mit Jalousien, haben Sie zusätzlich die Option eine Lamellenwendung einzulernen.

 

Temperieren Sie Ihre Terrasse im Sommer auf eine angenehme Temperatur und schützen Sie Ihre Markise gleichzeitig bei etwaigen Windaufkommen. Profitieren Sie von unserem Wind- und Sonnensensor und bestellen Sie jetzt. 

 

Produktdetails

  • Messung der Windgeschwindigkeit und Sonnenintensität über kombinierte Wind- und Sonnensensor
  • Behang fährt bei Überschreitung des eingestellten Windwertes in die Schutzposition
  • Einfaches einstellen des Windwertes und der Helligkeitswerte am Steuergerät Soliris Uno
  • Individuelle Zwischenposition (my-Position) einlernbar
  • Bei dem Einsatz einer Jalousie kann zusätzlich eine Lamellenwendung eingelernt werden
  • LED für Wind- und LED für Sonnenzustandsanzeige
  • Dynamische Einfahrverzögerung vermeiden häufige Fahrbewegungen
  • Sonnenautomatik manuell ein- oder ausschaltbar
  • Montage über 230V-Anschluss

 

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten ist das Steuergerät und der Wind-Sonnensensor (ohne Abdeckung).

 

Weitere Details

Die Wind- und Sonnenautomatik Soliris Uno ist kombinierbar mit einem Regensensor, Raumthermostat u.v.m.

Ehemalige Produktkennzeichen: 710118, 708670, 710122, 710157

 

Downloads

Gebrauchsanleitung herunterladen