Currently set to Index
Currently set to Follow
Rollo Rieper Blog

Neues und Interessantes rund ums Thema Sonnenschutz

Markisen als Sonnenschutz oder Regenschutz?

Wer kennt sie nicht? Markisen, egal ob als einfache Gelenkarmmarkise ohne Schutzdach oder als Vollkassettenmarkise, grundsätzlich bieten sie immer einen Sonnenschutz für die Terrasse oder den Balkon.

Um einen möglichst optimalen Sonnenschutz zu erhalten, müssen zunächst die Größe der Markise, also Breite und Ausfall, sowie der Neigungswinkel bestimmt werden. Wählen Sie Ihre Markise besser nicht zu klein, denn ein bereits maßangefertigtes Modell kann in der Regel nicht verlängert oder verbreitert werden. Der Aufwand würde in keinem vernünftigen wirtschaftlichen Verhältnis stehen.

Bedenken Sie bitte auch, dass eine zu kurze Markise im Ausfall nur unzureichend Sonnenschutz bieten könnte und bei einer Gartenparty evtl. nicht nur die ungeliebten Gäste in der Sonne bzw. im Regen sitzen müssten. Ferner muss der Ausfall immer etwas größer gewählt werden als die Terrasse oder der Balkon tief sind, denn je nach Montagehöhe der Markise spielt der Neigungswinkel ebenfalls eine Rolle. Denn in der Schule haben wir gelernt: eine schräge Seite ist immer länger als eine gerade Seite, d.h. eine gewisse Schräge muss eingestellt werden, um das Regenwasser ablaufen zu lassen.

Als Regenschutz eignen sich Markisen in der Regel eher weniger, da sie in der Regel aus einem Acrygewebe bestehen, das über Kurz oder Lang wasserdurchlässig werden dürfte. Bei Rollo Rieper erhalten Sie Markisen, die einen Allwetterschutz haben, d.h. sie sind zusätzlich imprägniert und noch fester gewebt, so dass sie erst nach sehr langen Regenperioden Wasser durchlassen können. Auf Anfrage erhalten Sie auch Markisen, die nicht aus Stoff bzw. Tuch bestehen, sondern aus planenähnlichem PVC.

Ein Nachteil ist nur, dass diese “Sun-Rain Markisen” dem dekorativen Charakter einer über Markisenstoff gespannten Markise nicht entsprechen. Die Allwettermarkise ist daher die beste Alternative.

Rouven Rieper

Rouven Rieper

Inhaber der Firma Rollo Rieper. Diplom-Oekonom, Sachverständiger für Sonnenschutz sowie Bausachverständiger.

30 Kommentar zu “Markisen als Sonnenschutz oder Regenschutz?

  1. Hallo Rollo-Rieper-Team,

    vielen Dank für diesen Tipp. Meine liebe Nachbarin behauptet immer, dass Ihre Markise regenfest sei. Nun war Sie im Urlaub und hat die Markise halb offen gelassen, damit die Blumen im Fenster Schatten bekommen. Dank des tollen Wetters der letzten Tage ist die Markise schon reichlich nass und leicht dreckig geworden. Sie wollte ja nicht auf mich hören. Nun kann ich ihr also nur noch einen Shop empfehlen, wo sie eine neue Markise kaufen kann. 😉

  2. Liebes Rieper-Team,

    ich möchte mich an dieser Stelle sehr herzlich für die tolle Abwicklung bei der Installation meines Sonneschutzes im Erdgeschoß menes Hauses bedanken. Ich freue mich auf nächstes Jahr, wenn Sie mein Obergeschoß mit Rolläden und Sonnenschutz ausrüsten. Besonderen Dank an den Chef des Hauses, der mich hervoragend beraten hat.

  3. Vielen Dank, Herr Melchers.

    Auch wir freuen uns, wenn wir im nächsten Jahr wieder für Sie arbeiten dürfen.

    Bis dahin, alles Gute!

    Rouven Rieper

  4. Ihr Angebot ist überwiegend reichhaltig, aber leider vermisse ich ein Angebot über Klarsichtfolie-Rollos, die man bei schlechtem Wetter vertikal
    ablassen kann. Dieses Produkt habe ich in Corfu (Griechenland) gesehen u.
    könnte dies auch benötigen. Suche deshalb schon lange eine FA, die so –
    etwas anfertigt. Sollte dies in Deutschland auch möglich sein, würde ich gerne um Information bitten.

  5. Sehr geehrter Herr Schüssler,

    das klingt interessant. Leider haben wir speziell dieses Produkt nicht im Programm.

    Unsere Folienrollos eignen sich vorwiegend als Sonnen-, Hitze- oder Blendschutz. Diese können wahlweise mit einer Klarsicht-Sonnenschutzfolie oder mit einer orangefarbenen Folie als Blendschutz versehen werden.

    Wenn wir Ihnen dafür ein Angebot unterbreiten sollen, bitte ich Sie, uns weitere Informationen zu geben.

    Freundlicher Gruß
    Rouven Rieper

  6. Sehr geehrter Herr Rieper,

    ich wohne in Indonesien und wie Sie sich sicherlich vorstellen koennen, scheint hier permanent die Sonne. Brauchbare Sonnenschutzinstrumente sind leider nicht erhaeltlich.

    Ihnen lieber Herr Rieper weiterhin viel Erfolg im Geschaeft.

    Mit den besten Gruessen,
    Philipp Glaeser

  7. Hallo Herr Glaeser,

    lange nicht gesehen und gehört. Was verschlägt Sie nach Indonesien?;-)

    Wir liefern unseren Sonnenschutz übrigens mittlerweile weltweit. Einfach die Maße angeben und per Mail nachfragen, welche Lieferkosten entstehen.

    Ansonsten Ihnen auch weiterhin alles Gute!

    Freundlicher Gruß
    Rouven Rieper

  8. Hallo Herr Rieper
    Erst einmal herzlichen Dank für Ihre Geduld.
    Heute habe ich die bestellten Lamellenvorhänge erhalten.
    Hierzu eine kurze, aber ehrliche Bewertung.
    1) Superschnelle Lieferung.
    2) 1a Verpackung.
    3) Der Farbton der Lamellen ist auf das “tausendstel” getroffen.SUPER!
    4) Weiße Schutzhandschuhe autom.mitgeliefert.Klasse.Das ist für mich ein
    Knaller.
    5) Exzellenter Kundenservice, besser geht es nicht.DANKE.

    Ich wünsche Ihnen und Ihren netten Mitarbeitern alles Gute und ein erfolgreiches neues Jahr.
    Mit freundlichen Grüßen
    Peter Greiner

  9. Hallo Herr Greiner,
    mit Geduld meinen Sie sicherlich unsere netten Telefonate, die immer etwas länger dauerten. Es ist doch einfach schön, sich am Telefon auch mal über andere Themen locker und witzig zu unterhalten als immer nur über ernsthafte Dinge. Unser Leben kann schließlich ernst genug sein.

    Vielen Dank für Ihr Lob, das ich gleich morgen an meine Mitarbeiter weitergeben werde. Geht wirklich runter wie Öl und zeigt uns, dass wir offensichtlich Etwas richtig machen.

    Ich wünsche Ihnen auch vorerst alles Gute und ein schönes neues Jahr.
    Freundlicher Gruß
    Rouven Rieper

  10. Markisen eignen sich trotzallem nicht als Regenschutz, da diese bei zu starkem Regen unter dem Gewicht zusammen brechen würden. Bei schwachem Regen kann man die Markisen nutzen. Es gibt ja wie im Artikel erwähnt Allwettermarkisen.

  11. Hallo,
    suche schon lange ein Klarsichtrollo, welches meine Terrasse vom Wind abschirmt. Ich habe so etwas am Gardasee gesehen. Man zieht das Rollo einfach nach unten und es bietet somit Windschutz. Für eine Antwort wäre ich dankbar.

    Freundliche Grüße
    Heidi Steinberg

  12. Sehr geehrte Frau Steinberg,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Gerne bieten wir Ihnen eine solche Technik an. In diesem Fall die Senkrechtmarkise Ventosol VS5100 der Fa. Klaiber. Bei dieser Markise ist es möglich eine Klarsichtfolie in Verbindung mit einem Soltis 92 Screenstoff einzusetzen. Die Klarsichtfolie geht dann über die gesammte Breite und hat 130 cm Sichthöhe.

    Ich habe Ihnen parallel auch eine E-Mail gesendet. Informationen zur Markise und den Stoffen finden Sie im Anhang dieser Mail.

    Mit freundlichem Gruß

    Thomas Perßon
    Rollo Rieper Sonnenschutzsysteme

  13. Danke für Ihre Antwort. Eine Email habe ich leider nicht bekommen. Vielleicht können Sire mir diese noch einmal zukommen lassen.

    Freundliche Grüße
    Heidi Steinberg

  14. Hallo Frau Steinberg,

    entschuldigen Sie bitte.

    Ich werde Ihnen die Mail noch einmal senden. Evtl. ist der Anhang auch im Spam-Ordner gelandet. Das passiert leider manchmal…

    Sonnige Grüße aus Bremen
    Thomas Perßon
    Rollo Rieper Sonnenschutzsysteme

  15. Wir sind auf der Suche nach die beste Lösung, um unsere Terrasse zu bedecken. Es gibt eine breite Auswahl an Sonnenschutzsysteme, aber ich suche etwas, was auch von dem Regen schützen kann. Gut zu wissen, dass es Markisen mit Allwetterschutz gibt. Vielen Dank für den Tipp!

  16. Sehr geehrter Herr Richter!

    Prima, dass Ihnen unser Beitrag gefällt!

    Wenn Sie mehr Infos über neue Markisen benötigen, senden Sie uns gerne eine Mail an: info@rollorieper.de

    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Rollo-Rieper.de Team

  17. Ich habe nicht darüber gedacht, dass manche Markisen nicht wasserfest sind. Meine Nachbarin braucht eigentlich neue Markisen für den Balkon, weil ihre sehr alt und dünn sind. Ich werde sie empfählen darauf zu achten.

  18. Danke, dass Sie uns erklärt haben, wie Markisen aus Acrylgewebe hergestellt werden, das wahrscheinlich wasserdurchlässig wird. Meine Frau und ich möchten eine Markise für unseren Garten kaufen, und es regnet gelegentlich dort, wo wir wohnen. Es regnet nicht so stark, dass ich eine Markise nicht in Betracht ziehen würde, aber ich werde sicher eine bekommen, die aus hochwertigem Material hergestellt ist, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

  19. Ich habe immer gedacht, Markisen sind auch als Regenschutz geeignet. Jetzt weiß ich aber das ist nicht der Fall, weil sie aus einem Acrygewebe bestehen. Ich werde das mir merken und vielleicht etwas anders für Regenschutz besorgen. Aber als Sonnenschutz sind sie ja geeignet. Wir wollen eine Markise für den Garten finden. Ich werde jetzt eine gute Firma für Markisen finden.

  20. Sehr geehrter Herr Bachmann!

    Wir kennen eine sehr gute Firma für Sie: https://www.rollorieper.de 😉

    Mit freundlichen Grüßen
    Rouven Rieper
    RolloRieper.de

  21. Das ist genau das, was ich zu zum Thema Rollläden gesucht habe. Ich werde es mit meinem Bruder besprechen, der auch viel über dieses Thema weiß. Mal sehen, ob er mir noch mehr Tipps geben kann! Er benutzt sie zur Beschattung seines Hauses.

  22. Ich bin auf der Suche nach einem Sonnenschutz für mein neues Haus. Seit einiger Zeit überlege mir eine Markise und denken, dass sie die optimale Alternative ist. Wie du schreibst aber, mache ich mir Sorgen um den Regenschutz. Ein Allwettermaterial kann die Lösung sein. Danke für den Beitrag!

  23. Mein Nachbar möchte eine Markise kaufen, aber er ist nicht sicher, wie er eine wählen soll. Das ist ein guter Tipp, die Markise nicht zu kurz zu bestellen, sodass niemand im Sonne sitzen muss. Ich werde ihm diesen Tipps weiterleiten, sodass er eine gute Markise wählen kann.

  24. Vielen Dank für den Beitrag zum Thema Markisen als Sonnen- oder Regenschutz. Meine Schwester möchte eine Markise für die Terrasse kaufen, da sie im Sommer sonst nicht im Garten sitzen kann. Gut zu wissen, dass es Allwettermarkisen gibt, die gegen jedes Wetter gewappnet sind.

  25. Für unsere Terrasse brauchen wir eine neue Markise, da die alte in diesem Herbst beschädigt wurde. Danke für den Artikel, der aufzeigt, wie Markisen als Sonnenschutz funktionieren. Letzteres ist uns nämlich sehr wichtig. Gut zu wissen, dass Markisen als Regenschutz weniger taugen.

  26. Wir haben über Sonnenschutz für unsere Fenster gedacht, aber jetzt überlegen wir über eine Markise. Gut zu wissen, dass sie sowohl als Sonnenschutz aber auch als Regenschutz arbeiten kann. Ich glaube, es wird eine gute Entscheidung für uns sein.

  27. Vielen Dank für diesen informativen Beitrag zum Thema Sonnenschutz und wie Markisen hierbei hilfreich sein können. Ich stimme Ihnen zu, dass für einen ausreichenden Sonnenschutz auf der Terrasse die Größe, Breite und der Neigungswinkel der Markise gewählt werden sollten. Mein Freund und ich suchen derzeit nach einer geeigneten Sonnenschutzanlage und hatten bereits überlegt, ob eine etwas kleinere Anlage ausreicht. Gut zu wissen, dass man auf keinen Fall eine zu kleine Markise wählen sollte – da nehmen wir wahrscheinlich doch lieber eine größere, ehe wir im Nachhinein Probleme bekommen.

  28. Mein Mann und ich sind vor Kurzem in ein tolles, neues Haus mit Terrasse gezogen und möchten diese nun perfekt für den Sommer vorbereiten. Um uns und unsere Gäste optimal vor der Sonne zu schützen ziehen wir eine Markise in Betracht. Gut zu wissen, dass ein bereits maßangefertigtes Modell in der Regel nicht verlängert oder verbreitert werden kann und man deshalb sehr vorsichtig mit der Größe sein muss. Sie haben recht, dass auch der Neigungswinkel der Markise eine Rolle spielt, da die schräge Seite immer länger ist als die gerade Seite.
    Das werden wir bei dem Kauf einer schönen Markise auf jeden Fall beachten!

  29. Mein Freund und ich wollen auf unserem Balkon dieses Jahr für einen optimalen Sonnenschutz sorgen. Gut zu wissen, dass man bei einer Markise unbedingt auf die Größe achten sollte, da eine zu kurze Markise zu unzureichendem Sonnenschutz und unangenehmen Regenvorfällen führen kann. Wir werden auf jeden Fall darauf achten, dass wir Größe, Breite, Ausfall und Neigungswinkel mit einbeziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben