Das neue Cosiflor Plissee System 2021 bei Rollo Rieper

Mit der Marke Cosiflor stellen wir Ihnen die Vorteile der neuen Plissees vor. In diesem Beitrag informieren wir Sie über die Neuerungen und Änderungen an den vielen verschiedenen Plissee-Systemen von Cosiflor. In der Übergangsphase können Sie sich bei Rollo Rieper auch weiterhin für das Cosiflor System 2017 entscheiden, falls Sie z.B. ein ergänzendes Plissee für bereits vorhandene Cosiflor Plissees bestellen möchten. Für unser beliebtes Plissee VS2 sind beide Systeme im Online-Konfigurator auswählbar.

In Rollo Rieper YouTube Kanal sehen Sie einen Beschreibungsfilm zum neuen Cosiflor Plissee System 2021:

Eine Auflistung der besten Neuerungen 2021 im Überblick:

Profile und Bediengriffe

Die neuen Aluminiumprofile haben einen neuen Querschnitt erhalten, der das Profil stabiler und niedriger als die bisherige Bedienschiene macht. Außerdem erhalten Sie mit dem neuen System eine moderne, zeitlose Optik. Die Bedienprofile sind nun komplett geschlossen, was es Ihnen erleichtert, die Plissee-Schienen zu reinigen.

profilvergleich 2017 2021
Profilvergleich 2017 / 2021

Die Standardfarben der Plissee-Profile sind nun alle in einem angenehmen, matten Farbton gehalten. Des Weiteren sind die Kunststoffteile, die mit den Profilen verbunden sind, nun farbgleich mit den Profilen gehalten. Somit wird erreicht, dass sich die Kunststoffteile nahtlos an das Design der Profile anpassen. Auch Profilkombinationen (Bsp. bei Standard- und Plissee-Sonderformen) haben dadurch nun die gleiche Optik.

 

Profilfarben:

Profilfarben

Die Endkappen der Profile wurden neu gestaltet und sind stirnseitig komplett geschlossen. Sie haben nun einen Übergriff und verdecken somit die Sägekanten des Aluminium-Profils. Die Endkappen werden des weiteren durch einen Rastzapfen im Profil gehalten, wodurch ein Herausrutschen unmöglich ist. Der Keder ist schwimmend im Profil gelagert. Dadurch ist keine Stoff Stauchung mehr möglich!

Die Bediengriffe sind standardmäßig ebenfalls in den passenden Farbtönen angefertigt und bestehen aus robustem Plastik. Als neue Variante gegen Aufpreis gibt es nun auch die Design Bediengriffe, die aus Metall gefertigt werden. Diese passen sich dem Design der Profilleisten noch besser an und wirken wie aus einem Guss gefertigt.

 

Bediengriffe Standard:Bediengriffe Standard

Bediengriffe Design:

Bediengriffe design

Neue Montageclips:

Montageclips

Die neuen Montageclipse für die Winkel-, Decken- und Glasfalzmontage sind elegant in das Profil eingebettet und sind somit im Gesamtsystem flacher als zuvor und kaum wahrnehmbar. Durch die eingebetteten Montageclips ist die Spalte zwischen Rahmen und Profil nun noch enger, was zur Folge hat, dass weniger Licht in Ihre Wohnräume einfallen kann.

Neue Spannschuhe

Die neuen Spannschuhe sind kleiner als die bisherige Variante. Dadurch verschwinden die Spannschuhe bei Kontakt mit dem Plissee-Profil fast vollständig in der Aussparung der Profilleiste. Durch die stärkeren Magnete im Spannschuh rastet die Profilleiste des Plissees besser ein und besitzt somit eine höhere Haltekraft als zuvor. 

Spannschuhe

Die Montage erfolgt mit der neuen, magnetischen und korrosionsgeschützten Torx Schraube oder per Klebeschiene (bei Anlagen bis 2m²), die unter den Spannschuh geklebt wird. Durch die neue Form passt das Spannschuhoberteil nun für alle gängigen Montagevarianten.

Neue Klemmträger:

Die neuen Klemmträger der Plissee VS2 Systeme besitzen eine Schnellfixierung für das Spannschuhunterteil – somit ist kein Anschrauben der Spannschuhe mehr notwendig, wodurch auch die Montagezeiten deutlich verkürzt werden können.

Klemmtraeger

.

Neue Glasleistenwinkel:

Mit den neuen Glasleistenwinkeln mit optimierter Höhenausnutzung überfährt die Anlage den Falz 5mm weiter als bisher, wodurch weniger Streulicht in den Raum trifft.

Glasleistenwinkel

Die Aufnahme für das Spannschuhoberteil ist wie bei den neuen Klemmträgern bereits ebenfalls integriert (hierdurch entfällt das Anschrauben des Spannschuhs). Die Montage erfolgt über Eck – somit ist eine automatische Ausrichtung an der Glasleiste gewährleistet die sehr komfortabel ist. Des Weiteren bieten die neuen Langlöcher großzügige Justiermöglichkeiten der Winkel.

VS2 Comfort und VS2 Neuerungen

Wie auch bei den oben schon erwähnten Neuerungen, überfährt die Griffleiste den Spannschuh nun komplett, wodurch kein Lichtspalt mehr entsteht. Die Verbesserung der Spannschuhaufnahme am Profil erleichtert die Montage und der Spannschuh passt optisch besser zu dem Klebeprofil. Auch bei dem VS2 ist nun eine Klebeprofil Montage möglich.

Die Varianten VS2 Slide und VS2 Slide Comfort können nun ohne Bohrungen mit Klebeleisten am Fenster angebracht werden. Sie bieten noch mehr Abdunkelung und sind später ohne Probleme Rückstandslos wieder entfernbar. Dies macht sie durchaus interessant für Mietwohnungen, oder Kunden, die nicht gerne selber in ihre Fensterrahmen Bohren wollen.

Neues Child-Safety-System für Kettenzug- und Schnurzug Plissees 

child safety

Es kann immer mal wieder passieren, dass ein Kind sich durch einen dummen Zufall in einem Kettenzug verheddert. Da uns natürlich die Sicherheit unserer Kinder am Herzen liegt, verwenden unsere neuen Kettenzugplissees Plissee FK nun das sogenannte Child-Safety-System. Das Child-Safety-System stattet alle kettenzug-betriebenen Systeme mit einem integrierten Sicherheitsgetriebe aus. Sobald das Sicherheitsgetriebe, bzw. der Kettenzug, beidseitig mit mehr als 6 Kg Gewicht belastet wird, löst sich der Kettenzug samt Getriebe von dem Rest des Systems und “fällt heraus”. Damit ist die Sicherheit Ihres Kindes gewährleistet. Das Sicherheitsgetriebe samt Kette lässt sich nach so einem Vorfall ganz einfach wieder in das Profil des Plissees per Hand einsetzen.

Auch bei den neuen Schnurzug Systemen von Cosiflor hat die Schnurquaste auf Wunsch ein eingebautes Child-Safety-System, was ihrem Kind die volle Sicherheit gewährleistet.

Neue F1 Schnurbremse

Die neue Schnurbremse unserer Zugschnurplissees F1 ist für rechteckige Anlagen als auch für Slope-Anlagen geeignet. Sie benötigt im Gegensatz zur alten Variante keine Pendel mehr, wodurch Die Bedienung vereinfacht wurde. Zum Öffnen der Schnurbremse ziehen sie die Schnur einfach zur Anlagenmitte. Zum Schließen ist jede Richtung möglich.

Schnurbremse

Der Rücklauf hat eine sehr kurze Reaktionszeit und die Schnüre laufen durch eine neuartige, innovative Technik nicht mehr in die Anlage hinein. Somit ist künftig ein Verheddern der Systemschnüre ausgeschlossen.
Auch diese Anlagen können optional mit dem neuen Child-Safety-System ausgerüstet werden. Bei Systemen mit Schnurbremsen ist das Child-Safety-System in den Schnurquasten verbaut.

Schnurquaste

Durch die neuen Schnurquasten können bis zu 7 Schnüre gleichzeitig aufgenommen werden, weshalb die Schnüre nicht mehr in die Anlage “hineinlaufen”. Durch ihre einfache Bauweise können sie auch von Laien einfach und schnell montiert werden.

DF Comfort Änderungen

Die neuen Dachflächenplissees DF Comfort 20 und DF Comfort 30 gibt es nun nur noch ohne feste Kopfschiene. Somit können Sie jetzt selbst das DF 20 von beiden Seiten frei verschieben. Die Seitenführungsschiene ist nun in einem U Profil gestaltet, was durch ihre Konstruktionsart weniger Lichteinfall in den Raum zulässt.

DF Comfort

Durch den neu gestalteten Abdeckkeder werden alle Montageschrauben verdeckt und sind somit nicht mehr sichtbar. Durch einen optional erhältlichen Bürstenkeder in der Bewegungsschiene kann der Lichteinfall sogar noch weiter verringert werden. Auch hier gibt es nun optional eine Magnet Arretierung, die ein versehentliches Lösen oder Verschieben der Profilleiste verhindert.

Smarte Motorisierungs-Optionen mit dem FE Plissee

Das Plissee-System FE lässt sich ganz einfach mit Homematic IP oder Somfy in Ihr Smart-Home System integrieren. Mit Funktionen wie einer Zeitplanerstellung, oder der Automatisierung mit einer der 90 verfügbaren Komponenten wie z.B. Fensterkontakten, Sonnensensoren, etc..

Angetrieben werden sie wahlweise mit einem fest verkabelten 24V Motor oder per 12V Akku-Funk-Antrieb von Homematic IP oder auch von Somfy.

Ein kleines Schlusswort

Wie sie sehen gibt es viele tolle Neuerungen bei den Plissee Systemen von Cosiflor im Jahr 2021. Wir hoffen, dass wir Sie ein wenig neugierig auf die neue Technik gemacht haben. Falls Sie noch weitere Fragen zu den neuen oder alten Cosiflor Plissee Systemen haben, rufen Sie uns doch einfach in einer unserer Rollo Rieper Filialen an oder schreiben Sie uns eine E-Mail über das Kontaktformular.

Ihr Rouven Rieper
RolloRieper.de

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Die Leserbewertung liegt bei 4.9 Sternen. Diesen Artikel haben 8 bewertet.

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rouven Rieper

Inhaber der Firma Rollo Rieper. Diplom-Oekonom, Sachverständiger für Sonnenschutz sowie Bausachverständiger.

zurück nach oben