Rollo Rieper Blog

Neues und Interessantes rund ums Thema Sonnenschutz

Wie schütze ich meinen Monitor Zuhause vor Sonnenblendung?

So mancher Arbeitnehmer arbeitet seit den Zeiten von Corona im HomeOffice. Der Wechsel des Arbeitsplatzes nach Hause bringt so manche Umstellung mit sich, über die man früher eher selten nachgedacht hat.

Nicht jeder hat den idealen Arbeitsplatz in seinen eigenen vier Wänden. Gerade im Sommer, wenn die Sonne hoch am Himmel steht, kommt es häufig vor, dass die Sonne auf den Monitor scheint und wenig bis gar nichts mehr auf dem Bildschirm zu erkennen ist. Die Sonne wird vom Display reflektiert und stört einen beim Arbeiten. Rollo Rieper hat innerhalb der letzten Jahre viele Systeme verkauft, die genau diesen Blendschutz für Bildschirmarbeitsplätze bewirken. Je nach Begebenheit und Ort ihres heimischen Arbeitsplatzes kommen verschiedene Produkte für unterschiedliche Situationen in Frage.

Rollo Blendschutz Monitor
Rollos können ein sehr guter Blendschutz für Monitore bzw. Bildschirme sein.

 

Rollos für Bildschirmarbeitsplätze 

Rundkassettenrollos mit seitlichen Führungsschienen (wie z.B. das SKR70 Classic) sind der wohl idealste Blend- und Sichtschutz für den Arbeitsplatz. Durch die Führungsschienen (V-Profile), durch die jeweils links und rechts am Fenster der Rollostoff geführt wird, kommt kein Sonnenstrahl mehr durch das Fenster. Somit kann ein optimaler Blendschutz für Ihren Bildschirm erzeugt werden.

Auch lassen sich viele Rollostoffe auswählen, die entweder kein Licht durchlassen (Verdunkelungsstoff) oder viel Sonnenlicht filtern (sog. Nicht-Transparenz). Je nach Geschmack bzw. Sonneneinfall kann also zwischen unterschiedlichen Transparenzgraden ausgewählt werden. Zu beachten ist allerdings auch, dass ein dunkler halb-transparenter Rollostoff mehr Licht filtert als ein heller halb-transparenter Rollostoff. Die Eigenschaften zu den unterschiedlichen Transparenzgraden wird Ihnen beim Klick auf den jeweiligen Rollostoff im Online-Konfigurator angezeigt.

Doppelrollos bieten einen besonderen Vorteil für den HomeOffice Bereich: Durch die zwei hintereinander liegenden Stoffbahnen lässt sich der Sonneneinfall optimal regulieren, oder fast komplett stoppen. So können Sie sich auch vor neugierigen Blicken gut schützen.

Natürlich gibt es auch noch viele andere Rollos die für den HomeOffice Bereich geeignet sind.

DUETTE Plissees: Edel und praktisch

Plissees eignen sich durch ihre verspannte Aufhängung gut für Arbeitsplätze, an denen Sie in der Sicht nach draußen maximal flexibel sein möchten. Ein VS2 Plissee kann beispielsweise eine Terrassen- oder Balkontür sehr gut vor Sonneneinfall schützen. Durch die Befestigung an den verspannten Seilen lässt es sich von oben oder unten öffnen und schließen, und kann somit z.B. von oben das Sonnenlicht noch hineinscheinen lassen, aber bereits einen Blendschutz auf dem Monitor erzeugen.

Das DUETTE Plissee bietet einen weiteren klaren Vorteil gegenüber herkömmlicher Plissees: Durch die im DUETTE angelegten Stoffbahnen verzichtet dieses System auf gestanzte Löcher, die als Blendung auf dem Bildschirm nur stören würden. Von daher empfehlen wir Ihnen zum Einsatz für Arbeitsplätze im HomeOffice DUETTE Wabenplissees. 

Duette Plissees Bildschirm
Vor Duette Plissees lässt sich gut arbeiten.

Jalousien für den Innen- und Außenbereich

Egal ob von außen oder von innen, Jalousien können durch ihre horizontal angeordneten Einzellamellen den Lichteinfall je nach Bedarf am Arbeitsplatz regeln. Wie bei den Plissees gibt es auch bei den Jalousien die sogenannten Flexi-Jalousien, die vertikal in beide Richtungen geöffnet werden können, da sie nicht an der Oberseite befestigt sind. Somit sind sie noch flexibler einsetzbar für den Arbeitsplatz.

Für eine wärmere und natürliche Atmosphäre im HomeOffice gibt es ausserdem Holzjalousien und Bambusjalousien aus Echtholz.

Zu beachten ist jedoch, dass ein Lichteinfall zwischen den horizontal angeordneten Lamellen dazu führen kann, dass trotzdem noch störende Blendungen auf dem Bildschirm entstehen. Je nach Raum- und Fensteranordnung bzw. auch dem jeweiligen Standort des Monitors sollten Sie hier also bitte genau abwägen, ob Jalousien in Ihrem Fall den optimalen Sonnenschutz darstellen.

Jalousien für den Home-Office
Jalousien erzeugen angenehme Lichtverhältnisse für den Arbeitsplatz

Gardinen und Lamellenvorhänge

Um Zuhause eine besonders wohnliche und gemütliche Atmosphäre zu schaffen, gibt es noch die klassischen Gardinen, die Sie individuell gestalten können. Gardinenstangen, Ösen, Halterungsringe (sog. Stilgarnituren) und sogar Kissen lassen sich so ganz einfach an Ihre Bedürfnisse anpassen. Da ähnlich wie für die Rollos unterschiedliche Stofftransparenzen konfiguriert werden können, sind von heller Transparenz bis hin zur Abdunkelung viele Variationen erhältlich.

Lamellenvorhänge stellen dagegen einen etwas flexibleren Sicht- und Sonnenschutz dar. Die senkrecht nebeneinander angeordneten Stofflamellen lassen sich zur Lichtregulierung wenden oder zur Seite ziehen, so dass die Lichtverhältnisse auf dem Bildschirm optimal eingestellt werden können. Da die Lamellen direkt nebeneinander angeordnet sind und überlappen, haben Sie hier keine störenden Blendeffekte wie bei horizontalen Jalousien.

Lamellenvorhänge für den Home-Office Bereich
Lamellenvorhaenge wirken klassisch und regulieren das Licht je nach Lemellenstellung

Fazit:

Als Blendschutz für Bildschirmarbeitsplätze eignen sich unterschiedliche Systeme des innenliegenden Sonnenschutzes. Wer es eher gemütlich haben möchte, greift zur klassischen Gardine oder wählt die modernen DUETTE Plissees. Wer eine klassische Arbeitsatmosphäre bevorzugt, favorisiert Rollos oder die senkrechten Lamellenvorhänge.

Wenn Sie Fragen zum Thema Sonnenschutz für Bildschirmarbeitsplätze haben, kontaktieren Sie bitte jederzeit unser Team oder schreiben Sie gerne einen Kommentar. Vielen Dank.

Ihr Rouven Rieper
RolloRieper.de

 

Rouven Rieper

Inhaber der Firma Rollo Rieper. Diplom-Oekonom, Sachverständiger für Sonnenschutz sowie Bausachverständiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zurück nach oben