Messanleitung

Sonnensegel richtig ausmessen

Vorab ein paar Tipps

Damit die Montage später reibungslos verläuft, bestimmen Sie bitte die Maße Ihres künftigen Sonnensegels möglichst genau. Was sich zunächst kompliziert anhört, wird mit unserer Anleitung zum Ausmessen ganz einfach.

Auf den Onlineseiten von Rollo Rieper steht Ihnen ein Sonnensegel-Konfigurator zur Verfügung, in dem Sie die gemessenen Maße direkt eingeben können. Der Konfigurator errechnet Ihnen die genaue geometrische Form und generiert eine entsprechende Zeichnung des Sonnensegel.

Das benötigen Sie

Schreibwerkzeug

Stift

Papier

Papier

Messwerkzeug

Metermass

Sonnensegel Aufmaß

 

  1. Messen Sie bitte von Befestigungspunkt zu Befestigungspunkt alle Seitenlängen des gewünschten Sonnensegels.  Wenn Sie die Enden des Segels z.B. an Masten oder Säulen befestigen möchten, ist es ratsam, diese vorab in unserem Sonnensegel-Zubehör zu bestellen.
  2. Besorgen Sie sich bitte auch alle Befestigungsmittel wie z. B. Seilspanner, Wantenspanner, Karabiner etc. möglichst vorab, um ein genaues Aufmaß zu erzielen.
    Mit Wandaufhängungen aus Edelstahl können Sie auch schwere und besonders große Sonnensegel sicher an Ihrem Mauerwerk befestigen. Telleranker eignen sich neben der Montage am Mauerwerk auch für Montagen an Holzflächen.
  3. Bei der Verwendung eines wasserdichten Segeltuchs empfehlen wir eine Neigung des Sonnensegels von mindestens 30%. Dadurch wird der optimale Wasserablauf des Segels gewährleistet. Bei einem wasserdurchlässigen Segeltuch muss dieses nicht beachtet werden.
  4. Messen Sie umlaufend alle Seitenlängen von dem tatsächlichen Einhängepunkt des Seiles am Wantenspanner oder Seilspanner einschließlich aller Diagonalen! Tragen Sie diese bitte anschließend in den Konfigurator ein.

Bitte beachten Sie: Jedes Segel benötigt eine Nachspannreserve. Das Segel darf nie genau so groß dimensioniert sein, dass die Einhängepunkte genau an den Befestigungspunkten an der Wand oder an den Masten liegen. Es muss daher entsprechend kleiner dimensioniert sein.

Jetzt konfigurieren

Wichtiger Hinweis für 4 oder 5 Eck Segel:

 

Richten Sie vor dem Messen die Zugrichtung der Spannelemente zu den ihren gegenüberliegenden Punkten aus, damit diese genau zueinander fluchten.

Siehe Skizze:

Sonnensegel Aufmaß Skizze